Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

1. Wasserrettungszug Wetterau

Für alle Unfälle am und im Wasser stehen die DLRG Einsatzgruppen in Butzbach,
Friedberg – Bad Nauheim und Nidda Tag und Nacht zur Verfügung und können über die zentrale Leitstelle Wetterau per Funkmelde-Empfänger alarmiert werden.

 Jede Einheit kann separat oder bei größeren Schadensfällen alle Teileinheiten zusammen als kompletter Wasserrettungszug eingesetzt werden.

Denkbare Einsatzszenarien hierbei sind:
 

  • Menschenrettung aus Wasser
  • Materialbergung aus Wasser
  • Taucheinsatz
  • Hochwasser / Sturmschäden
  • Eisrettung
  • Unterstützung anderer Hilfsorganisationen (z.B. MANV)        
  • Katastrophenfall


Personalstärke:

Die derzeitige Personalstärke des Wasserrettungszuges beträgt ca.45 Helfer und Helferinnen.

Diese sind wie folgt ausgebildet:

3  Helfer/innen ausgebildet als Zugführer / Einsatzleiter

17  Helfer/innen ausgebildet als Gruppen und Truppführer

  7  Helfer/innen ausgebildet als Rettungstaucher

21  Helfer/innen ausgebildet als Bootsführer

15  Helfer/innen ausgebildet als Bootsführer für den Katastrophenfall

30  Helfer/innen ausgebildet als Sprechfunker

22  Helfer/innen ausgebildet als Kraftfahrer für den Katastrophenfall

24  Helfer/innen ausgebildet als Sanitäter „B“, davon 4 als RS / RA