Ausbildung

Die Ausbildung ist eine zentraler Aufgabenbereich des Bezirks. Dabei übernimmt er eine geteilte Rolle.

Im Bereich Rettungsschwimmen hat er nur eine Kontrollfunktion, so wird überprüft, ob alle Bestimmungen eingehalten wurden und die Ausbilder eine Prüfberechtigung besessen haben.

In anderen Bereichen wie im Bootswesen, bei der Fachausbildung Wasserettungsdienst, im San- und Tauchbereich übernimmt er selbst die Ausbildung und teilweise auch die Prüfung oder er schickt die ausgebildeten Kameraden und Kameradinnen zum Landesverband zur Prüfung.

Der DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg e.V. ist deckungsgleich mit der Ausbildungsregion VII des DLRG Landesverbandes Hessen e.V.